Pneumatic-Bausteine von TOSS

TOSS Pneumatic-Bausteine stellen kompakte Module dar, bestehend aus Pneumaticzylinder mit wälzgeführtem Schlitten. Je nach Bauform sind sie mit einer spielfreien Kugelreihen- oder Kugelumlaufführung ausgestattet. Stelleinheiten verfügen über eine eingebaute Spindel mit Handrad und sind auch mit Gleitführung erhältlich.

 

» Unternavigation

» Inhalt

Pneumatic

NEU! Jetzt mit Preis-Infos


Pneumatic-Bausteine

Pneumatic-Bausteine

Lineareinheiten

Lineareinheiten

Sonstiges / Zubehör

Sonstiges / Zubehör

Wir bringen Ihrer Konstruktion die Führung!

Häufig benötigen Pneumatic-Zylinder, die im allgemeinen Maschinenbau, in der Handhabungstechnik oder im Vorrichtungsbau zum Einsatz kommen, zusätzliche Führungen. TOSS Pneumatic-Bausteine verfügen über eine integrierte, spielfreie Präzisionsführung. Die laufruhige Kugelreihenführung (Typ B) oder die Kugelumlaufführung (Typ C) werden dabei diversen Anwendungen gerecht.

TOSS Pneumatic-Bausteine sind in Modulbauweise konstruiert, der Grundkörper beinhaltet den Zylinder, dessen Kolbenstange mit dem beweglichen Oberteil verbunden ist.

Die Befestigung des Pneumatic-Bausteins erfolgt durch Gewindebohrungen auf dessen Unterseite. Die Luftanschlüsse befinden sich auf der Rückseite gegenüber der Stirnfläche, frontal oder seitlich. Bei der Kombi-Anschlußplatte frontal und seitlich. Die Gewindebohrungen auf der Ober- und der Stirnseite erlauben das Befestigen von Werkzeugen.

Entsprechend den Pneumatic-Bausteinen sind verschiedene, handbetriebene Lineareinheiten mit Kugelreihen- oder Gleitführung erhältlich.

Quelle:  MM Motek Daily vom 7.10.2013



Toss GmbH

HAINSBERGER METALLWERK GmbH
01705 Freital (Dresden)

Tochterunternehmen der TOSS GmbH