Formschultern

» Unternavigation

» Inhalt

Formschultern und Formatsätze

Formschultern, der Hauptbestandteil vertikaler Schlauchbeutelmaschinen, werden mit modernster CNC-Fertigungstechnik von langjährig im Schulterbau erfahrenen Mitarbeitern hergestellt. Bei der Entstehung dieser Schultern greifen wir auf selbst entwickelte Modellierungsprogramme zurück, die es uns ermöglichen, auch ungewöhnliche Schulterformen zu realisieren. Als Standardkonstruktion werden Formschultern aus Edelstahl mit Riffelblech zur Reibungsverminderung angeboten.

Der Anwendungsfall bestimmt die Form der Schulter: rund, rechteckig oder polygonal. Auf Wunsch werden unsere Formschultern mit Titannitrid, Chromnitrid oder DLC-Schutz beschichtet. Das mindert den Verschleiß und verlängert die Standzeit.

Die CNC-gestützte Fertigung der Formschultern ermöglicht auch die kostengünstige Einzelanfertigung für Schultern, die aus der Sicht des Verpackungsmaschinenbauers eher ungewöhnliche Anwendungen finden (siehe Bild 7.9.6 - Sonderschulter für Liner zur Abwasserrohr-Sanierung).

Wir liefern komplette Formatsätze oder einzelne Komponenten, z.B. Schuten, Spreizer, Füllrohre, Traversen und Begasungseinrichtungen. Formatsätze mit Seitenkantenfaltung für gut ausgeformte Beutel bzw. für anschließende Kantensiegelung gehören ebenso zu unserem Sortiment.

Wir beliefern Anwender von Schlauchbeutelmaschinen aller Hersteller. Die für die Erstellung und Berechnung der Formschultergeometrie benötigten Angaben erfassen wir mittels Fragebogen bzw. ermitteln diese nach Mustern, Fotos, Skizzen u.a.

Das Zusammenspiel von optimaler Formgebung und Oberflächengüte ergibt eine einwandfreie Umformung der Folie über eine lange Lebensdauer von Formschulter / Formatsatz. Die Oberflächen hochglänzender Verpackungsfolien werden nicht beeinträchtigt, was zu einem hochwertigen Aussehen der fertigen Packung führt.



Toss GmbH

HAINSBERGER METALLWERK GmbH
01705 Freital (Dresden)

Tochterunternehmen der TOSS GmbH